Seven Summit 2017

von Monika Studinger am 4. September 2017

Eine tolle Idee, die Tour Seven Summit Tour in Österreich! Und unglaublich, was Jürgen Strolz und sein Team da seit 9 Jahren auf die Beine stellen. Diese Tour dient dazu, Gelder für die Hilfsprojekte der Organisation ROKPA zu sammeln. ROKPA heißt helfen in Nepal, Tibet und Simbabwe. ROKPA und das Helfen sind der Sinn dieser Tour und vergrößern das Gipfelglück und den Toursieg. Siehe auch https://www.rokpa.org/at_DE/who-we-are/rokpa-oesterreich/seven-summits-tour-schroecken.html

Erschwerte Bedingungen 2017 bot das Wetter mit durchgängigem Regen oder Schnee ab 1.600 Meter. Dafür waren statt 7 Gipfel zwei davon zu bewältigen, verbunden mit einigen wetterbedingten Herausforderungen auf der 44 km langen Strecke. Ein tolles Gefühl, dabei gewesen zu sein und ich bin gespannt, ob ich mich nächstes Jahr der Herausforderung mit 7 Gipfeln stelle.

Kommunikations- und Personaltraining
Im Schlatt 7
79774 Albbruck